Handgreiflichkeiten auf dem Netto-Parkplatz

Luisenthal Handgreiflichkeiten auf dem Netto-Parkplatz Am Mittwoch gegen 15.20 Uhr ist es auf dem Parkplatz des Luisenthaler Netto-Marktes zu einer Rangelei zwischen zwei Männern gekommen.

Als ein 27-jähriger Völklinger gerade sein Fahrrad aus dem Fahrradständer holte, touchierte der bislang unbekannte Fahrer eines Saarbrücker VW Busses (Typ T3 Pritsche) beim Anfahren das Rad. In der Folge kam es zu einem Wortwechsel und zu Handgreiflichkeiten. Dabei packte der VW-Fahrer den Radler am Hals. Die Polizei sucht ihn nun wegen Körperverletzung und Nötigung im Straßenverkehr.

Zeugen melden sich bitte unter Tel. (0 68 98) 20 20.

Völklingen

Sozialkaufhaus droht die Schließung

Dem Sozialkaufhaus der Diakonie in Völklingen droht die Schließung. Fördermittel wurden gekürzt, und ein Bundesprojekt zur Integration von Langzeitarbeitslosen läuft aus. >

Überzwerg-Stück handelt vom Glück

Die Kunstschule Kassiopeia hat als Kulturveranstalter das zweite Überzwerg-Stück auf die Bühne der Kulturhalle Wehrden gebracht. 200 Kinder und ihre Familien verfolgten die Geschichte von der Glücksfee. >

Sport regional

Der SV Röchling und der Klassenverbleib

Der Fußball-Oberligist SV-Röchling steht auf dem letzten Platz. Vorm Abstieg könnten ihn fünf Punkte retten. Aber wie ist der Klassenverbleib zu schaffen? >

Mehr von Saarbrücker Zeitung