Handball-Saarlandliga: TV Merchweiler hat frischen Mut getankt

Handball-Saarlandliga: TV Merchweiler hat frischen Mut getankt

In der Handball-Saarlandliga konnte der TV Merchweiler zuletzt durch den klaren 32:19-Heimerfolg gegen die SGH St. Ingbert seine Niederlagenserie beenden.

Der TV ist nun wieder Tabellensechster und kann an diesem Samstag um 19.30 Uhr mit frischem Mut beim Drittletzten VTZ Saarpfalz II antreten. Schlusslicht Handballfreunde Illtal II empfängt zeitgleich die HSG TVA/ATSV Saarbrücken in Uchtelfangen.

In der Saarlandliga der Frauen erwartet der Tabellenachte HSG Ottweiler-Steinbach an diesem Samstag um 16.45 Uhr in der Seminarsporthalle das abgeschlagene Schlusslicht TV Birkenfeld-Nohfelden. Tabellenführer TuS Neunkirchen steht eine dreiviertel Stunde später beim Ex-Oberligisten HSV Merzig-Hilbringen in der Thielspark-Halle auf dem Parkett. Gemessen an der vergangenen 19:26-Klatsche bei der DJK Marpingen II scheint beim Tabellensechsten Merzig derzeit etwas die Luft raus zu sein.