| 00:00 Uhr

Handball-Saarlandliga: HCS verliert Auswärtsspiel gegen HC Schmelz

Saarbrücken. Die Handballer des HCS Saarbrücken haben ihr Auswärtsspiel in der Saarlandliga beim HC Schmelz erwartungsgemäß verloren. Der Außenseiter unterlag dem Tabellenvierten am Samstag mit 15:28. Der HC St. red

Johann bleibt mit 4:34 Punkten auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Über Ostern ist die Saarlandliga spielfrei, der Ligabetrieb geht erst am Samstag, 11. April, weiter. Dann empfängt der HCS um 18.20 Uhr den Tabellenachten HSG Saarbrücken zum Stadtderby in der Bruchwiesenhalle.