1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Handball-Oberliga: Saarbrücken zum falschen Zeitpunkt in Mainz

Handball-Oberliga: Saarbrücken zum falschen Zeitpunkt in Mainz

Der HCS Saarbrücken hat in der Handball-Oberliga eine 16:35 (9:18)-Klatsche bei der SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim II kassiert. Die Gastgeberinnen, deren erste Mannschaft am Sonntag nicht spielte, setzten alle U 23-Spielerinnen aus ihrem Zweitliga-Kader ein.

"Wir hatten das Pech, gegen eine Mannschaft spielen zu müssen, die so in der Oberliga wohl nicht mehr auflaufen wird. Wir sind zum falschen Zeitpunkt auf sie getroffen", sagt HCS-Betreuer Dieter Wacker.

Nach acht Minuten lag der Aufsteiger aus Saarbrücken mit 0:5 zurück. "Danach sind die einfachsten Dinge nicht mehr gegangen. Unsere Pässe waren zu ungenau, wir haben hundertprozentige Torchancen verworfen. Und jeder kleinste Fehler im Angriff wurde mit einem Tempogegenstoß bestraft", erklärt Wacker. Bretzenheim zog bis zur Halbzeit mit 18:9 weg. "Wir wollten in Halbzeit zwei das Ergebnis im Rahmen halten, aber gegen diese Mannschaft war das sehr schwer", sagt Wacker.