Handball: Herren der HSG Völklingen treffen auf Mundenheim

Handball: Herren der HSG Völklingen treffen auf Mundenheim

Die Herren der HSG Völklingen empfangen in der Handball-Oberliga am Sonntag um 17 Uhr den TV Mülheim in der Hermann-Neuberger-Halle. „Wir werden weiterhin alles dafür tun, um unsere Spiele zu gewinnen“, sagt HSG-Trainer Berthold Kreuser trotz der ausweglosen Situation.

In der Tabelle liegt Völklingen auf Abstiegsplatz 14, der Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze beträgt sechs Spieltage vor Saisonende acht Punkte. Der Verein plant daher den Gang in die Saarlandliga. Marvin Mebus (HF Illtal) und Alexander Dörr (Ziel unbekannt) werden die HSG zum Saisonende verlassen.