Hallo-Wach-Gebell an die Wahlkämpfer

Ich habe euch doch vor ein paar Wochen von den vielen Menschen erzählt, die da auf kleineren und größeren Plakaten überall in den Straßen rumhingen. Wie ich von meinem Menschen erfahren habe, lag das an den Wahlen, die bei uns stattgefunden haben.

Die sind allerdings mittlerweile vorbei. Aber hier und da entdecke ich auf meinen Spaziergängen immer noch solche Plakate, mit denen irgendeiner um Wähler wirbt. Und die hängen da nun ziemlich unnötig rum, bis zur nächsten Wahl ist es ja doch noch lange hin. Ich bin ja kein Hund, der gern und oft bellt. Aber in dem Fall muss ich es doch mal tun, laut und vernehmlich: "Hallo, liebe Parteistrategen! Der Wahlkampf ist vorbei! Ihr könnt eure Plakate jetzt abhängen!"