| 00:00 Uhr

Halberg: Junge Union gründet neuen Ortsverband

Saarbrücken. Im Saarbrücker Bezirk Halberg hat sich kürzlich ein Ortsverband der Jungen Union (JU) gebildet. Die 18-jährige Abiturientin Ira Schneider, die auch seit zwei Wochen dem neuen JU-Landesvorstand angehört, wurde einstimmig zur Vorsitzenden des JU-Ortsverbandes gewählt.Die Neugründung des Ortsverbands gehört zum Strukturprogramm "JU Saarbrücken 2015", das der Kreisvorstand der Jungen Union auf Vorschlag des Kreisvorsitzenden beschlossen hat, heißt es in einer Pressemitteilung. red

Das Programm sehe eine neue Organisationsstruktur des 380 Mitglieder starken Kreisverbandes vor. Im Rahmen dessen werde es in diesem Jahr noch zu zahlreichen Fusionen und Neugründungen kommen, so der JU-Kreisvorsitzende und Saarbrücker Stadtrat Andreas Neumüller.

Zu Schneiders Stellvertretern wurden Charlotte Hennrich und Jacques Horne gewählt. Geschäftsführerin wird Angelina Ringeisen, und um die Kasse kümmert sich Philipp Otte.

Felix Hoffmann ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Neuer Organisationsleiter ist Tim Schneider, Nina Jost komplettiert das Vorstandsteam als Beisitzerin. "Der neue Verband soll Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene im ganzen Bezirk sein. Er will sich politisch einmischen, aber auch Freizeitaktivitäten bieten und Präsenz bei Dorf- und Vereinsfesten zeigen", sagte die neu gewählte Ortsvorsitzende in ihrem Schlusswort.

Weitere Informationen zum neuen JU-Ortsverband gibt es unter der E-Mail-Adresse

info@ju-sb.de.