GuthsMuts-Medaille für Ortrud Kieser vom ATSV

Ortrud Kieser (84) aus Saarbrücken ist mit der höchsten Auszeichnung geehrt worden, die der Saarländische Turnerbund (STB) zu vergeben hat. Sie erhielt vor Kurzem beim Gauturntag der Turnvereine des Turngaus Saarbrücken die GuthsMuts-Medaille.Kieser wurde 1936 Mitglied des damaligen Männerturnvereins Alt-Saarbrücken und ist seit 1946 im ATSV Saarbrücken . Sie hat alle Vereinsehrungen erhalten und ist auch ATSV-Ehrenmitglied.

Ortrud Kieser ist bis heute eine gefragte Fachfrau für Kampfrichterwesen. "Aufgrund ihres Wissens und ihrer umgänglichen Art ist sie im STB und Turngau Saarbrücken gefragt und geschätzt. Kieser ist ein Beispiel für langjährige, verantwortungsvolle ehrenamtliche Vereinsarbeit", heißt es in einer Pressemittelung des Turngaus Saarbrücken.