| 00:00 Uhr

Günstig Klamotten und Hausrat einkaufen beim Nauwieser Fest

Saarbrücken. Anlässlich des Nauwieser Festes veranstaltet die St. Johanner Börse des Diakonischen Werks am Samstag, 27. red

Juli, einen Viertelmarkt. Von 13 bis 20 Uhr können Besucher in der Johannisstraße 4 Hausrat und Kleidung aus zweiter Hand einkaufen. Die St. Johanner Börse ist die Kleiderkammer des Diakonischen Zentrums Saarbrücken. Dort können sich vor allem Menschen mit geringem Einkommen preiswert einkleiden und ihren Haushalt ausstatten. Die angebotenen Waren stammen aus Kleidersammlungen von Kirchengemeinden sowie aus Spenden von Privatpersonen oder Firmen.