1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Grüne: Verkehrspolitik der Großen Koalition „erbärmlich“

Grüne: Verkehrspolitik der Großen Koalition „erbärmlich“

Der Streit zwischen den Saar-Grünen und dem SPD-geführten Verkehrsministerium um Versäumisse in der Brückensanierung geht in eine neue Runde. Gegen den Vorwurf von Ministerin Anke Rehlinger (SPD ), der schlechte Zustand der Brücken im Land sei auch dem von den Grünen geführten Verkehrsministerium der Jamaika-Koalition (2009-2012) anzukreiden, setzte sich gestern Grünen-Fraktionschef Hubert Ulrich zur Wehr.

"Die Angriffe von Frau Rehlinger sind mehr als fadenscheinig und sollen nur dazu dienen, von eigenen Versäumnissen abzulenken", so Ulrich. Die Bilanz der Verkehrspolitik der Großen Koalition sei erbärmlich, sagte Ulrich weiter.