Grillen und mitreden über das Projekt Grüne Insel Kirchberg

Grillen und mitreden über das Projekt Grüne Insel Kirchberg

Malstatt. Zum Grillen und Mitreden im Rahmen der Bürgerbeteiligung am Projekt "Grüne Insel Kirchberg" lädt das Stadtteilbüro Malstatt jetzt immer mittwochs ab 17.30 Uhr zum Grillabend auf den Malstatter Kirchberg - Motto "Wir bringen den Rost - Sie bringen die Wurst". Die Gäste brauchen nur ihr Grillgut mitzubringen

Malstatt. Zum Grillen und Mitreden im Rahmen der Bürgerbeteiligung am Projekt "Grüne Insel Kirchberg" lädt das Stadtteilbüro Malstatt jetzt immer mittwochs ab 17.30 Uhr zum Grillabend auf den Malstatter Kirchberg - Motto "Wir bringen den Rost - Sie bringen die Wurst". Die Gäste brauchen nur ihr Grillgut mitzubringen. Außer um die Wurst geht es bei den Grillabenden auch noch um das Projekt "Grüne Insel Kirchberg". Unter diesem Titel wird gerade die Neugestaltung des Kirchberggeländes geplant. Beim Grillen kann man Näheres darüber erfahren. Das federführende Grünamt, die beteiligten Schulen, Kirchengemeinden und anderen Partner wollen - so versichert das Stadtteilbüro - nicht an den Interessen der Menschen in Malstatt vorbeiplanen. Also sind auch die Ideen und Anliegen der Bürger gefragt. Die Grillabende laufen bis einschließlich 16. September. Für Menschen, die kein Fleisch oder kein Schweinefleisch essen, gibt es einen Extra-Grill. redWeitere Infos im Stadtteilbüro Malstatt, Breite Straße 63, 66115 Saarbrücken, Tel. (06 81) 94 73 50, Fax (06 81) 94 73 529, E-Mail sbm@quarternet.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung