Glasscherben auf Radwegen kostenlos beim ZKE melden

Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) reinigt verschmutzte Radwege nur dann, wenn sie Teil der Straße sind. Für die Reinigung von Radwegen auf Bürgersteigen tragen grundsätzlich die Anlieger die Verantwortung, erklärt der ZKE.

Glasscherben, Flaschen oder andere gefährliche Verschmutzungen der Radwege können Radfahrer oder Passanten dennoch beim kostenlosen Dreckweg-Telefon des ZKE unter Tel. (08 00) 8 88 56 78 melden. Der ZKE kümmert sich dann schnellstmöglich um die Beseitigung der Gefahrenstellen.

Mehr Infos und die Reinigungssatzung stehen im Internet.

zke-sb.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung