GEW lobt Schulboxen für Gymnasien

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Saarland begrüßt die Ausweitung der Versorgung von Schulen mit der Sprachbox zur Unterstützung geflüchteter Kinder und Jugendlicher auch auf die Gymnasien . Mit der Sprachbox haben Grundschulen und Gemeinschaftsschulen laut GEW bereits im vergangenen Schuljahr Materialien erhalten, die unter anderem mit Handreichungen, CDs, Spielen und Bildwörterbüchern die Sprachförderung und die Förderung interkultureller Kompetenz unterstützen. Die Ausweitung auf Gymnasien sei "ein klares positives Signal" für die Integration junger Zuwanderer, so die GEW.