Gesundheitskurse zeigen, wie man Muskeln kräftigt

Der ATSV Saarbrücken startet mit zwei Gesundheitssport-Kursen ins neue Jahr. Das Training soll Bewegungsdefizite ausgleichen, Muskeln und Gedächtnis auf-, Stress und Gewicht abbauen und dadurch Rückenproblemen entgegenwirken.

Die zehn Einheiten à 60 Minuten werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Das teilt der Verein mit.

Los mit dem Kurs geht's am Montag, 4. Januar, um 15 Uhr in der kleinen Gymhalle des ATSV auf der Bellevue und am Freitag, 8. Januar, im Gymnasium am Rotenbühl um 17 Uhr.

atsv-saarbruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung