Generalkonsul Joureau zieht Bilanz

Nach vier Jahren im Saarland zieht der scheidende französische Generalkonsul Frédéric Joureau Bilanz. Auf Einladung der Union Stiftung in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Saar und der Union des Français de Sarre referiert Joureau am Donnerstag, 23. Juni, um 18.30 Uhr in der Congresshalle in Saarbrücken über seine Tätigkeit. Joureau wechselt zum 1. September zur französischen Atomaufsichtsbehörde ASN nach Paris.

Weitere Infos unter Tel.: (06 81) 70 94 50 oder per E-Mail info@unionstiftung.de