1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Gemischter Chor „Frohsinn“ heißt neue Sänger willkommen

Gemischter Chor „Frohsinn“ heißt neue Sänger willkommen

Roman Wagner bleibt Vorsitzender des Gemischten Chores "Frohsinn" Alt-Saarbrücken. In ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder des Chores neben Wagner als zweite Vorsitzende wieder Petra Hoffmann.

Wiedergewählt wurden auch Schriftführerin Sigrid Stähle, Kassiererin Rosi Klein und Notenwartin Gudrun Blumenröther. Um die Pressearbeit kümmert sich erneut Angelika Schmitt. Weiterhin sind als Beisitzer Reinhold Blumenröther, Hans-Jürgen Klein, Gabi Niesen, Oswin Fries und Britta Wagner im Vorstand vertreten. Neue Beisitzer sind Rita Brose und Kurt Ehle. Zu Kassenprüferinnen wurden Jutta Debrand und Karla Kunz gewählt.

Einen Blumenstrauß als Dankeschön erhielt Flora Wirz, die sich nicht mehr für ein Vorstandsamt zur Verfügung stellte.

Der Chor ist immer offen für neue Sängerinnen und Sänger. Die Proben finden dienstags ab 19.30 Uhr im ATSV-Center, Bellevue (erste Etage) statt.

Weitere Infos bei Roman Wagner, Tel. (06 81) 58 30 55, oder per E-Mail an die Adresse:

gemchorfrohsinn@schlau.com