Fußball-Saarlandliga: Duell der Enttäuschten beim FSV Jägersburg

Fußball-Saarlandliga: Duell der Enttäuschten beim FSV Jägersburg

An diesem Sonntag um 15 Uhr bestreitet der FSV Jägersburg sein letztes Heimspiel in der der Fußball-Saarlandliga. Am vorletzten Spieltag kommen die SF Köllerbach.

FSV-Trainer Marco Emich sieht dabei Parallelen zwischen den Mannschaften: "Für beide Teams ist die Runde nicht ganz so gut gelaufen, wie sie sich das vorgestellt haben. Wie wollen uns im letzten Heimspiel noch mal mit einem Erfolg von unserem Publikum verabschieden. Wir könnten noch einige Plätze gut machen, aber das ist nicht mehr entscheidend."

Der FSV ist Zehnter, hat zwei Punkte Rückstand auf den Neunten SV Hasborn und vier auf die Köllerbacher. Emich denkt aber eher schon an die nächste Saison. "Es wird morgen keine Verabschiedung von Spielern geben, das holen wie in einer internen Feier nach. Bislang steht sowieso nur der Abgang von Dominik Schommer fest. Ein Großteil der Spieler wird also bleiben."

Mehr von Saarbrücker Zeitung