Für die Faasenacht geboren

Der Neunkircher Kinderkarnevalsverein Hoppeditz feiert sein 40-jähriges Bestehen. Daher wurden die Gründungsmitglieder Olaf Karthein und Nicole Conrad am Sonntagmorgen für ihre langjährige Treue gehrt.

. 1974 wurde der Neunkircher Kinderkarnevalsverein Hoppeditz gegründet. Olaf Karthein und Nicole Conrad zählen zu den Gründungsmitgliedern und halten dem engagierten Verein seit nunmehr 40 Jahren in unterschiedlichsten Funktionen die Treue. Dieses Engagement wurde am Sonntagmorgen anlässlich des Ordensempfangs des Hoppeditz gewürdigt. Klaus-Ludwig Fess, Schatzmeister im Bund Deutscher Karneval (BDK) überreichte den beiden Hoppeditz-Urgesteinen mit dem BDK-Verdienstorden in Gold die zweithöchste Auszeichnung die in Deutschland seitens des Dachverbandes verliehen wird. ,,Nicole Conrad und Olaf Karthein haben sich um die Traditionspflege des Brauchtums Karneval ganz besonders verdient gemacht", erklärte Fess. ,,Ihr Verein, der Hoppeditz Neunkirchen, zeichnet sich zudem insbesondere durch eine hervorragende Jugendarbeit aus." Nicole Conrad ist selbst seit ihrem dritten Lebensjahr tänzerisch aktiv. Ihre Erfahrungen in der Tanzgarde gibt sie schon seit vielen Jahren als Trainerin unterschiedlichster Garden weiter.

Olaf Karthein ist förmlich in die Faasenacht geboren. ,,Mein Großvater Heinz Sievers und danach mein Vater Dieter Karthein (ehemaliger Vorsitzender des Verbandes Saarländischer Karneval, Anm. der Red.) waren viele Jahre geschäftsführende Präsidenten der Neinkerjer Plätsch", erinnert sich Olaf Karthein. Mein erster Auftritt war im zarten Alter von vier Jahren, da stand ich als kleiner Page auf der großen Bühne." Heute ist Olaf Karthein Schatzmeister des Hoppeditz. Beide Ausgezeichneten verfügen zusätzlich über die C-Trainerlizenz. Im weiteren Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Sessionsorden des Hoppeditz. Ihn prägt ein lächelnder Clown und das Sessionsmotto des Vereins ,,Spaß und Freud' - Jederzeit". ,,Ein Motto, wie es treffender nicht sein kann", erläuterte Hoppeditz-Präsidentin Ulla Karthein. ,,Wir sind ja das ganze Jahr über aktiv und ob Faasenacht, Zoofest oder andere Veranstaltung, wir sind immer mit voller Freude dabei."