Führungen durch den Saarbrücker Friedwald

Ein Begräbnis unter einem selbst gewählten Baum ist im Friedwald Saarbrücken seit 2005 möglich. Bislang ruhen dort 2566 Menschen. 4088 Menschen haben sich schon zu Lebzeiten für eine letzte Ruhe im Friedwald Saarbrücken entschieden.

Sie haben sich entweder einen Platz an einem Gemeinschaftsbaum ausgesucht oder sind als Berechtigte an einem Familien- oder Freundschaftsbaum eingetragen. In regelmäßigen Abständen führen Förster Interessenten durch ihr Revier und informieren über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzung.

Eine Führung durch den Friedwald bietet Einblicke in das Konzept. Die nächsten Termine sind am 16. Januar, 13. Februar und am 5. März jeweils um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Naturfreundehaus. Das teilt die Friedwald GmbH mit.

Wer mehr erfahren und den Friedwald Saarbrücken kennenlernen möchte, kann sich unter Tel. (0 61 55) 84 82 00 oder im Internet zu einer kostenlosen Waldführung anmelden.

friedwald.de