Führung im Botanischen Garten: Pflanzen und die Bibel

Eine Führung zum Thema „Pflanzen der Bibel“ gibt es am Sonntag, 5. Mai, im Botanischen Garten in Saarbrücken.

In der Bibel werden über 100 Pflanzen erwähnt. Bei einem Rundgang durch den Botanischen Garten können Besucher mehr über einige dieser Pflanzen erfahren: Welche Bedeutung haben etwa Feige, Ölbaum, Granatapfel oder Dattelpalme in der Bibel? Welche kulturelle Stellung hatten diese Pflanzen in der damaligen Zeit? Was haben Pflanzen wie Myrte, Aloe vera oder Papyrus mit der Bibel zu tun? Darüber hinaus geht es bei der Führung auch darum, welche Rolle diese Pflanzen in unserem Alltag und unserer Kultur einnehmen. Referentin ist die Diplom-Biologin Anna-Lisa Wernet.

Die Führung beginnt um 11 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang der Gewächshausanlage des Botanischen Gartens. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Info unter Telefon (06 81) 3 02 22 45, E-Mail: botanischer.garten@mx.uni-saarland.de und im Internet.

uni-saarland.de/fak8/

botgarten