Französischkurs hat noch drei freie Plätze

Saarbrücken. Am Dienstag, 3. Juli, beginnt bei der Volkshochschule des Regionalverbandes ein neuer kommunikativer Intensivkurs Französisch für den Beruf. Er richtet sich an "motivierte Anfänger mit geringen Vorkenntnissen", teilt der Regionalverband mit. Der einsprachige Kurs führe in zehn Lektionen schnell und effizient zu einer sicheren Kommunikation

Saarbrücken. Am Dienstag, 3. Juli, beginnt bei der Volkshochschule des Regionalverbandes ein neuer kommunikativer Intensivkurs Französisch für den Beruf. Er richtet sich an "motivierte Anfänger mit geringen Vorkenntnissen", teilt der Regionalverband mit. Der einsprachige Kurs führe in zehn Lektionen schnell und effizient zu einer sicheren Kommunikation. Der Kurs umfasst 30 Unterrichtsstunden, kostet 78 Euro (ermäßigt 58,50 Euro) und findet jeweils dienstags und donnerstags von 18 bis 21 Uhr statt. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich (Kurs Nr. 3506). redInfos bei Sandra Orzlowski, Tel. (06 81) 5 06 43 11, oder Mail: sandra.orzlowski@rvsbr.de