Frank Finkler bleibt Vorsitzender

Mit einer bewährten Spitze, aber auch einigen neuen Gesichtern im Vorstand geht der CDU-Gemeindeverband Beckingen ins neue Jahr. Auf ihrer Delegiertenversammlung im Gasthaus Urhahn-Adam in Haustadt bestätigten die Christdemokraten aus der Talgemeinde ihren Vorsitzenden Frank Finkler ohne Gegenstimme im Amt.

Seit nunmehr neun Jahren ist Frank Finkler Vorsitzender der CDU Beckingen. Somit ist er der dienstälteste Gemeinde- beziehungsweise Stadtverbandschef der CDU im Kreis Merzig-Wadern. Er wurde wieder mit allen Delegiertenstimmen im Amt bestätigt. Finkler blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf etliche Veranstaltungen und Aktionen zurück, die der Gemeindeverband in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt hat.

Gäste der Versammlung waren der Vorsitzender der CDU-Fraktion im Saar-Landtag, Klaus Meiser, sowie die Kreisvorsitzende der CDU und Europabevollmächtigte des Saarlandes, Helma Kuhn-Theis.

Ein besonderer Tagesordnungspunkt der Veranstaltung war die Ehrung der langjährigen Schatzmeister Siegbert Baum (40 Jahre Schatzmeister des CDU- Gemeindeverbandes Beckingen) und Folkmar Jost (48 Jahre Schatzmeister des CDU-Ortsverbandes Düppenweiler).

Zum Thema:

Auf einen BlickDer in der Versammlung neu gewählte, geschäftsführende Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Beckingen setzt sich wie folgt zusammen: Frank Finkler, Vorsitzender; Doris Braun, Christian Zimmer, Robert Klein (alle stellvertretende Vorsitzende); Rudi Hotz (Internetbeauftragter); Jürgen Bohr (Organisationsleiter); Rouven Pötzsch (Schriftführer); Markus Kiefer (Schatzmeister); Katharina Koch (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit). red