Foto-Safari durch den Urwald vor den Toren der Stadt

Am Sonntag, 4. Mai, bietet die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar von 16 bis 19 Uhr eine Foto-Safari für Anfänger durch den Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken an.

Mit dem Urwald-Ranger Henning Schwartz und dem Naturfotografen Axel Didion geht es auf eine spannende Wanderung, bei der sich die Teilnehmer mit ihren Kameras ein "eigenes Bild" vom Urwald machen können. Sie erhalten Anregungen und Tipps, wie sie die Natur und ihre Motive optimal in Szene setzen. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl Landschafts- als auch Nahaufnahmen in der freien Natur. Mitzubringen sind der eigene Fotoapparat und, wenn vorhanden, ein Kamera-Stativ.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist um 16 Uhr im Innenhof der Scheune Neuhaus.

Infos und Anmeldung bei Henning Schwartz. Tel. 01 72 / 640 77 23.

Mehr von Saarbrücker Zeitung