| 00:00 Uhr

Folk und Rock mit den Bands Zeitlos und Jestan in Berschweiler

 Die drei Musiker von Jestan gastieren in Berschweiler. Foto: privat
Die drei Musiker von Jestan gastieren in Berschweiler. Foto: privat FOTO: privat
Berschweiler. Folk vom Mittelalter bis heute und Rock ohne technische Unterstützung – das ist die Mischung eines Konzertes am Samstag, 22. März, m Bruche Saal in der Bruche Wirtschaft in Berschweiler. red

Ab 20 Uhr sind die Folk-Gruppe Zeitlos und das Akustik-Rock-Trio Jestan zu Gast. Beide Bands stammen aus dem Illtal.

Die Gruppe Zeitlos gibt es in wechselnder Besetzung bereits seit den frühen Achtzigern. Mittlerweile steht größtenteils wieder die ursprüngliche Besetzung zusammen auf der Bühne: Christine Biehler (Gesang und Percussions), Hans-Peter Fischer (Gesang, Gitarre und Percussions), Josef Lieser (Gesang und Gitarre) und Eugen Eckert (Gesang, Keyboards und Akkordeon). Ihr Repertoire besteht vorwiegend aus Folksongs und reicht vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Außerdem finden sich auch einige französische Chansons im Programm. Seit einiger Zeit versucht man sich auch an Rockklassikern, die auf die eigene Besetzung angepasst werden.

Die Band Jestan besteht aus Jens Leinenbach (Bass und Gesang), Stefan Jochum (Gesang und Gitarre) und Andreas Biehler (Gesang und Gitarre). Die Musiker spielen seit elf Jahren in dieser Besetzung und haben sich der Interpretation von Rocksongs aus den vergangenen sechs Jahrzehnten verschrieben. Ohne großen technischen Aufwand, nur mit ihren akustischen Instrumenten und drei Stimmen wollen sie ihr Publikum begeistern. Der Eintritt ist frei.

jestan.de