| 00:00 Uhr

Förderkreis veranstaltet mittelalterlichen Umzug durch das Dorf

Kirkel. Dieses Jahr gibt es in Kirkel einen besondern Höhepunkt. Der Förderkreis Kirkeler Burg veranstaltet anlässlich seines 25-jährigen Bestehens an diesem Samstag, 26. Juli, ab 14 Uhr einen mittelalterlichen Umzug durch das Dorf. bea

Gefeiert werden damit auch 20 Jahre Kirkeler Burgsommer und zehn Jahre Mittelaltermarkt auf Burg Kirkel . Wie früher, wo man des Sommers durchs Land zog, von Burg zu Burg - so zieht man mit Spielleuten und Landsknechten, Vieh, Mägden, Mönchen, Gauklern und Rittern durch das Dorf. Die Umzugsstrecke beginnt am Turnplatz und endet am Naturfreundehaus. An der Umzugsstrecke gibt es auch Verpflegung.