Fliegerbombe ohne Zünder: Keine Evakuierung notwendig

Bei Baggerarbeiten am Knappenroth in Saarbrücken-Malstatt ist am Samstagmorgen eine britische Fünf-Zentner-Fliegerbombe gefunden worden. Wie die Feuerwehr Saarbrücken mitteilte, wurde der Verkehr rund um die Fundstelle großräumig von der Polizei gesperrt.

Da der Zünder der Bombe fehlte, habe der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Bombe gefahrlos abtransportieren können. Eine Evakuierung wie noch vor zwei Wochen nahe der Saar in Malstatt sei deshalb nicht notwendig gewesen, hieß es.