Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Filmhaus Saarbrücken zeigt Pro-Öko-Doku

Saarbrücken. Das Saarbrücker Filmhaus lädt heute zu einer Sonderveranstaltung ein, in dessen Rahmen der Dokumentarfilm "Der Bauer und sein Prinz " gezeigt wird. Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Bertram Verhaag dokumentiert in diesem Film das Projekt des englischen Prinzen Charles, der gemeinsam mit Farm-Manager David Wilson versucht, die Landwirtschaft zu revolutionieren, um die Menschheit auf nachhaltige Art ernähren zu können. Beginn ist um 16.30 Uhr. Als Gast und Partner für die anschließende Diskussionsrunde hat sich Agrar-Diplomingenieur Gerhard Kempf vom Martinshof in St. Wendel-Osterbrücken angesagt. red