| 20:49 Uhr

Figuren auf der Ludwigskirche werden restauriert

Fachleute bauen auf der Ludwigskirche Sandsteinfiguren ab, die restauriert werden müssen. Foto: Becker&Bredel
Fachleute bauen auf der Ludwigskirche Sandsteinfiguren ab, die restauriert werden müssen. Foto: Becker&Bredel FOTO: Becker&Bredel
Saarbrücken. Der Kran vor der Ludwigskirche ist derzeit ein sichtbares Zeichen, dass sich an dem barocken Gebäude etwas tut. Sandsteinfiguren werden abgebaut, denn sie müssen restauriert werden. Das soll in mehreren Schritten geschehen. Zunächst werden sie in eine Halle der Saarbrücker Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung (GIU) gebracht und dort untersucht. Die Saarbrücker Firma Sauder hat diese Aufgabe übernommen. Nach der Dokumentation der Schäden beginnt die Restauration. Und erst in ein paar Wochen wird feststehen, was es kostet, die zum Teil erheblichen Schäden zu beseitigen. Ilka Desgranges

Im Innern der Kirche beginnen ebenfalls Renovierungsarbeiten. Unter anderem soll eine neue Heizung installiert werden, auch die Technik wird erneuert. Die Arbeiten im Innern gehören zum Projekt "Barock trifft Moderne - städtebauliche Einbindung des Barockensembles Ludwigskirche in das Gesamtprojekt Stadtmitte am Fluss".