| 00:00 Uhr

Fetter Donnerstag ohne besondere Vorkommnisse

Merzig-Wadern. Die Appelle der Polizei scheinen gefruchtet zu haben. So fällt die Bilanz für den Fetten Donnerstag positiv aus: „Keine besonderen Vorkommnisse“, das meldeten die Polizeiinspektionen Merzig und Wadern auf SZ-Anfrage. red

Dabei haben die Narren ausgelassen den Startschuss zur Straßenfastnacht gefeiert - mit den Rathausstürmen in Merzig, Losheim, Beckingen, Weiskirchen und Wadern. Stürmisch wurden die neuen Herrscher in den Rathäuser gefeiert, ausgiebig wurde geschunkelt und gesungen. Das Gläschen in Ehren durfte dabei sicherlich nicht gefehlt haben.

Doch eingedenk der Alkohol-Kontrollen, die die Polizei im Vorfeld der tollen Tage angekündigt hatte, blieb das Auto in der Garage, der Führerschein war nicht in Gefahr. Egal, wie toll die Stimmung ist, bei mehr Promille als erlaubt kennt die Polizei keinen Spaß.