Ferienkalender: Stadt sammelt ab jetzt die Termine

Der Veranstaltungskalender "Kinderkakadu" der Stadt Saarbrücken gibt Kindern und Eltern auch in diesem Jahr einen Überblick über das Sommerferienprogramm in und um Saarbrücken. Vereine, Verbände und Institutionen, die zwischen Samstag, 1. Juli, und Dienstag, 15. August, Veranstaltungen für Kinder anbieten, können diese der Stadtverwaltung melden. Die Anmeldung muss bis Freitag, 21. April, bei der Stadt sein. Die Veröffentlichung der Angebote ist ebenso kostenlos wie der Veranstaltungskalender. Das teilt die Stadtpressestelle mit.

Für die Eingabe ihrer Termine können die Veranstalter mailen an kids@saarbruecken.de oder das Onlineformular nutzen. saarbruecken.de/kinderkakadu

Mehr von Saarbrücker Zeitung