FDP-Politiker Heinemann feiert seinen 80. Geburtstag

Der ehemalige Stadtverbandspräsident Klaus Maria Heinemann (FDP ) feiert am Samstag seinen 80. Geburtstag. Das teilen die Liberalen mit. Klaus Maria Heinemanns politische Laufbahn begann in den 70er Jahren als Beigeordneter in Bergneustadt. 1975 übernahm er in Saarbrücken den Posten des Stadtverbandspräsidenten. Zum Ende seiner Amtszeit 1985 war Heinemann derjenige, der die Idee auf den Weg brachte, das Saarbrücker Schloss zu sanieren.

Nach der Wende war Heinemann bis zu seiner Pensionierung Regierungsvizepräsident in Sachsen-Anhalt im Regierungsbezirk Dessau. Heinemann engagierte sich nach Angaben der Saarbrücker FDP auch in vielen Ehrenämtern.

Gäste aus der gesamten Republik werden bei der Geburtstagsfeier erwartet. Die Saarbrücker FDP wünscht Heinemann zum 80. Geburtstag alles Gute.