Falsche Heizungsmonteure gehen auf Beutezug

Sie nutzen die Gutgläubigkeit älterer Menschen schamlos aus - in den vergangenen Wochen haben zwei Männer mehrere Wohnungen ausgeraubt. Wie die Polizei meldet, klingelten die Täter und gaben sich als Heizungsmonteure aus.

Nachdem die Opfer sie in die Wohnungen gelassen hatten, stahlen sie dort Schmuck und Geld. Die Taten fielen den Geschädigten immer erst auf, als die Männer wieder weg waren. Die Polizei weist deshalb darauf hin, in solchen Fällen besonders vorsichtig zu sein. Im Zweifel sollte die Polizei alarmiert werden.

Hinweise an die Polizei St. Johann, Tel. (06 81) 9 32 12 33.