Fahrrad-Club lädt zu Tagestouren

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) organisiert im Juni mehrere Tagestouren. Das Ziel des ersten Ausflugs am Donnerstag, 15. Juni, ist das Hasenheim in Altheim. Die Strecke führt zunächst durch Habkirchen, Bliesbrück und Reinheim und verläuft dann auf dem Bliestal-Radweg bis nach Altheim. Auf dem Rückweg wird durch das Grumbachtal geradelt. Insgesamt ist die Tour etwa 90 Kilometer lang. Das teilt der Club mit. Treffpunkt ist um zehn Uhr am St. Johanner Markt.

Ebenfalls am Donnerstag, 15. Juni, bietet der ADFC eine Feierabendtour um die Gemeinde Wadgassen und im Kreis Saarlouis an. Die Strecke ist etwa 30 bis 40 Kilometer lang und nicht all zu bergig, teilt der Fahrrad-Club mit. Tourenvorschäge der Teilnehmer werden gerne berücksichtigt. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Markt in Wadgassen.

Die Tour am Samstag, 17. Juni, führt die Teilnehmer nach Überherrn. Die Strecke verläuft zunächst entlang der Saar, dann durch den Warndt. In Überherrn wird eingekeht. Zurück geht es dann an Karsbrunn vorbei, ein kurzes Stück der Strecke verläuft durch Fankreich. Nach Angaben des Fahrrad-Clubs ist die Tour mittelschwer und rund 65 Kilometer lang. Treffpunkt ist um zehn Uhr am St. Johanner Markt.

Am Mittwoch, 21. Juni, lädt der ADFC zu einer Feierabendtour. Die Strecke und der Schwierigkeitsgrad werden von den Teilnehmern gemeinsam festgelgt, schreibt der Club in einer Mitteilung. Nach der Tour ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt ist um 18 Uhr am St. Johanner Markt.

www.adfc-saar.de