Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:15 Uhr

Exkursion zur Bergwergsgeschichte der Grube Itzenplitz

Saarbrücken. Der Verein Geographie ohne Grenzen erkundet am Sonntag, 28. August, neben den sichtbaren Resten der Grube Itzenplitz wie dem denkmalgeschützten Fördermaschinenhaus und der Schachthalle auch den Itzenplitzer Weiher. Treffpunkt zu der zirka zweieinhalbstündigen Tour ist um 14.30 Uhr die Ecke Itzenplitzstraße/Am Itzenplitzer Weiher, zu erreichen mit der Bahn bis Bahnhof Landsweiler-Reden, von dort zwei Kilometer Fußweg bis zum Treffpunkt (Bus 301 bis Sachsenkreuzhalle). Kosten: 7 Euro (erm. 5 Euro). red

Infos (06 81) 30 14 02 89.