1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Ex-Bürger Ottweilers stiften Pflastersteine für Altstadtsanierung

Ex-Bürger Ottweilers stiften Pflastersteine für Altstadtsanierung

Etliche Pflastersteine für die Altstadtsanierung haben bereits vor einigen Jahren Freunde der Stadt Ottweiler gestiftet. So nahmen sie Anteil an der Umgestaltung der Innenstadt.

Mancher ließ sich dabei mit seinem Namen auf dem bewährten Bodenbelag am Quakbrunnen verewigen. Aktuell gaben Alois Schäfer und Roswitha Schäfer geborene Becker aus Welschbach (Mitte) in diesem Sinne zwei Steine in Auftrag. Einer trägt den Schriftzug "Roswitha I." und erinnert an die närrische Regentschaft der früheren Ottweiler Bürgerin für den Karnevalsverein "So war noch nix 1847 Ottweiler". Der zweite Stein bringt die Verbundenheit von Dieter Diesel aus Kiel zum Ausdruck. Zum Hintergrund: Das genannte rüstige Paar hält regen Kontakt zum ebenfalls einstigen Ottweiler Bürger, der im hohen Norden lebt und immer mal wieder seine Heimatstadt besucht. Im Gegenzug ist das Ehepaar Schäfer dann bei Dieter Diesel in Kiel zu Gast.