Erstes Saarbrücker Baby im neuen Jahr heißt Leon-Luca

Das erste Neujahrsbaby in Saarbrücken und im Saarland heißt Leon-Luca. Er kam um 0.36 Uhr in der Caritasklinik St. Theresia zur Welt. Stolze Eltern sind Nadine Kärcher (20) und Daniel Wagner (27) aus Burbach. Der kleine Leon-Luca sollte schon vor Weihnachten das Licht der Welt erblicken, ließ sich aber Zeit bis zum Jahreswechsel. Der 51 Zentimeter kleine Junge wiegt 3620 Gramm und ist kerngesund, wie die Eltern freudig berichten. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz gratulierte den Eltern und überreichte ihnen Blumen und einen Silbergroschen. Außerdem wird die Stadt einen Kirschbaum für Leon-Luca im Deutsch-Französischen Garten pflanzen.

So darf man gespannt sein, ob sich der Baby-Boom der letzten Jahre für Saarbrücken auch in 2017 fortsetzt und viele Kinder auf Leon-Luca folgen. 1473 Kinder brachten etwa Saarbrückerinnen in 2014 zur Welt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung