| 00:00 Uhr

Erneut Panne im Akw Cattenom

Saarbrücken. "Mit wachsender Besorgnis " hat Umweltminister Reinhold Jost (SPD ) auf eine erneute Panne im lothringischen Atomkraftwerk Cattenom reagiert. Wie der Betreiber EDF mitteilte, wurde gestern Morgen Block 3 wegen eines Defekts am Haupttransformator abgeschaltet. Die Häufung der Pannen in Cattenom dürfe auch die französische Atomaufsicht nicht ignorieren, sagte Jost. Grünen-Landeschef Hubert Ulrich kritisierte Josts Aussage als "Lippenbekenntnisse". Ulrich: "Appelle an die französische Regierung reichen nicht aus, um diese zum Handeln zu bewegen." Jost müsse vielmehr die Bundesregierung zu Verhandlungen mit Frankreich über die Abschaltung des Pannenmeilers drängen. red

"Mit wachsender Besorgnis " hat Umweltminister Reinhold Jost (SPD ) auf eine erneute Panne im lothringischen Atomkraftwerk Cattenom reagiert. Wie der Betreiber EDF mitteilte, wurde gestern Morgen Block 3 wegen eines Defekts am Haupttransformator abgeschaltet. Die Häufung der Pannen in Cattenom dürfe auch die französische Atomaufsicht nicht ignorieren, sagte Jost. Grünen-Landeschef Hubert Ulrich kritisierte Josts Aussage als "Lippenbekenntnisse". Ulrich: "Appelle an die französische Regierung reichen nicht aus, um diese zum Handeln zu bewegen." Jost müsse vielmehr die Bundesregierung zu Verhandlungen mit Frankreich über die Abschaltung des Pannenmeilers drängen.