Elversberger Nachwuchsfußballer im Saarlandpokal weiter

Die Nachwuchsfußballer der SV Elversberg bleiben im Saarlandpokal auf Erfolgskurs und zogen mit gleich drei Teams ins Halbfinale ein. Die A-Jugend siegte am vergangenen Donnerstag bei der SG Oberthal nach Treffern von Lukas Mittermüller, Sascha Geisert, Robin Hottenbacher und Luca März mit 4:0.

Die C-Jugend musste am gleichen Abend lange zittern, ehe das 2:1 bei der JFG Saar-Halberg feststand. David Häbel hatte ausgeglichen, Marcel Julier vier Minuten vor dem Ende zum Sieg getroffen. Und die D-Junioren landeten vor einer Woche gegen die SG Auersmacher einen 2:0-Sieg.

In der Regionalliga spielte die C-Jugend am Samstag beim FSV Mainz 05 1:1. Für Elversberg traf Sandro Kempf. Tore satt gab es am Sonntag beim 4:4 der B-Jugend gegen die TuS Koblenz. Tim Klein hatte mit drei Treffern großen Anteil am Punktgewinn, das vierte Tor schoss Eric Schön.

Mehr von Saarbrücker Zeitung