Eiserne Hochzeit: Bexbacher Paar wurde vor 65 Jahren getraut

Eiserne Hochzeit: Bexbacher Paar wurde vor 65 Jahren getraut

Eiserne Hochzeit feiern am heutigen Dienstag die Eheleute Karl Heinz und Agnes Ruffing geborene Berger aus Bexbach, wohnhaft am Junkersberg. Da vor 65 Jahren der Bexbacher Pfarrer Bossong keine Zeit zur Trauung hatte, gingen beide Bexbacher einfach nach Wellesweiler, wo sie in der alten katholischen Kirche getraut.



40 Jahre arbeitete der Jubilar unter Tage auf der Grube, bis er 60 Jahre alt war. In der damaligen Grubensiedlung bauten sich die Eheleute in Eigenleistung ein Haus, in dem heute noch gemeinsam leben. Heute mit 86 Jahren fällt es beiden nicht immer leicht, den Alltag zu bewältigen, wie sie unserer Zeitung erzählen. Sie werden dabei von ihrem Sohn Jürgen, der in Beeden mit seiner Familie wohnt, tatkräftig unterstützt. Wenn ein großer Wocheneinkauf ansteht, nimmt sich die Ehefrau ein Taxi und fährt zum Einkaufen. Den Haushalt bewältigen beide gemeinsam, wenn es auch nicht immer leicht fällt." Solange es die Gesundheit noch zulässt, "sind wir froh, den Lebensabend gemeinsam zu bewältigen.", erzählen beide.

Mehr von Saarbrücker Zeitung