Eine Räubertochter zu Weihnachten

Der Lionsclub Saarbrücken kümmert sich vor Weihnachten um die kulturelle Bildung. Dafür kauft der Club Theaterkarten und verschenkt sie an Kindergärten und Schulen.

Am gestrigen Mittwoch hatten so 400 Saarbrücker Kinder die Möglichkeit, das aktuelle Weihnachtsmärchen des Staatstheaters zu besuchen. "Ronja Räubertochter" sorgte für viel Begeisterung. Als besonderen Clou kamen vor der Vorstellung die Schauspieler zu den Kindern und verteilten höchstpersönlich die Eintrittskarten. Das Geld für den außergewöhnlichen Theaterbesuch erwirtschafteten die Lions mit einer Spargelaktion im Mai im Gasthaus unter der Linde.

Im letzten Jahr hatte der Saarbrücker Lions-Club vor Weihnachten mehrere Vorstellungen im Theater Überzwerg gekauft und an Kinder verschenkt.