Eine Frau an der Spitze der Nassauer

Saarbrücken. Neuordnung war angesagt bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Groß-Saarbrücker Karnevalsgesellschaft "Die Nassauer". Grund war der unerwartet plötzliche Rückzug Michael Bastians als Präsident der Nassauer Mitte Dezember vorigen Jahres

Saarbrücken. Neuordnung war angesagt bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Groß-Saarbrücker Karnevalsgesellschaft "Die Nassauer". Grund war der unerwartet plötzliche Rückzug Michael Bastians als Präsident der Nassauer Mitte Dezember vorigen Jahres.

Daher galt es für die verbliebenen Nassauer um die Ehrenpräsidenten Dieter Bügler und Axel Dumont, die Vereinsstruktur neu zu ordnen. Zumal auch die Schatzmeisterin ausgestiegen war und die Garden ihren Austritt vollzogen hatten. Zur Versammlung waren Rita Baer und Michael Sander angetreten, um das Nassauer-Ruder zu übernehmen. In einer geheimen Abstimmung entschied sich die Versammlung mit 15 zu 13 Stimmen für Baer, die damit erste Nassauer-Präsidentin ist. Sander wurde später als Generalbevollmächtigter für die neu zu gründenden Garden gewählt. Vizepräsident bleibt Konrad Gorek, das offene Amt des Schatzmeisters übernahm Gerhard Neutzling. Frank Weber als Organisationsleiter und Markus Breuer als Schriftführer komplettieren den geschäftsführenden Vorstand. Dem erweiterten Vorstand gehören außerdem die Beiräte Benjamin Zimmer, Manfred Kirsch, Steven Eckert (alle Technik), Dumont/Breuer (Medien, Internet), Bügler/Dumont (Chevaliersbeauftragte) an. Breuer ist außerdem Sprecher des Elferrates. Als Kassenprüfer wurden Dieter Bügler und Klaus Junold bestimmt. Seine konstituierende Sitzung hat der neue Vorstand auch schon hinter sich und dabei auch eine erste Entscheidung getroffen. Er wählte Dumont zum Elferratspräsidenten.

Trotz aller Turbulenzen bezeichnen die Nassauer ihre Jubiläumssession, die zurückliegende war die 33., als erfolgreich. Zudem habe die neue Präsidentin Baer sich gemeinsam mit "Harlekin" Petra Gorek als Sitzungsleiter-Duo bei der Kappensitzung in der Congresshalle prima geschlagen. Ehrenpräsident Dumont bei der Mitgliederversammlung: "Das macht Hoffnung für die Zukunft." al

Die Nassauer Garden suchen tanzfreudige Mädchen und Jungen. Die Jugendgarde beginnt ihr Training am 19. April, Die Aktivengarde trainiert montags (Turnhalle Schmollerschule), der genaue Beginn wird noch mitgeteilt. Ansprechpartner finden sich in der Geschäftsstelle der "Nassauer", Tel. (06 81) 5 62 65.