Einbrecher in Saarbrücken auf frischer Tat festgenommen

Dieser Dieb konnte es nicht lassen: Erst fünf Wochen auf freiem Fuß und dann schon wieder beim Einbrechen erwischt.

Gestern (29.03.2017) hat die Saarbrücker Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen können. Wie die Beamten heute mitteilen, hatten Zeugen bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jemanden beim Einbruchsversuch in eine Gaststätte in der Saarbrücker Fröschengasse beobachtet.

Die Streife der Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann konnte den Einbrecher schließlich in Tatortnähe antreffen und auch vorläufig festnehmen. Wie sich herausstellte, war der Mann am Wochenende auch in einen Friseursalon sowie in ein Saarbrücker Ladengeschäft eingebrochen.

Erst vor fünf Wochen wurde der Mann aus der Haft entlassen.