Ein Festakt zur Eröffnung

Saarbrücken. Die Integrierte Montessori-Gesamtschule Saarbrücken wird am Sonntag, 10. August, feierlich eröffnet. Denn mit dem Schuljahr 2008/2009 nimmt die erste Montessori-Gesamtschule des Saarlandes ihren Betrieb auf

Saarbrücken. Die Integrierte Montessori-Gesamtschule Saarbrücken wird am Sonntag, 10. August, feierlich eröffnet. Denn mit dem Schuljahr 2008/2009 nimmt die erste Montessori-Gesamtschule des Saarlandes ihren Betrieb auf. Auch saarländische Kinder und Jugendliche können damit Montessori-Pädagogik durchgängig vom Kinderhaus über Grundschule und Gesamtschule bis hin zum individuellen Schulabschluss nutzen."Unzählige ehrenamtliche Stunden, viel Arbeit, Engagement und Idealismus der aktiven Lehrer, Pädagogen und Eltern und eine breite Unterstützung aus vielen Bereichen von Politik und Gesellschaft haben dieses Projekt ermöglicht", heißt es in einer Mitteilung des Montessori-Zentrums. Die Eröffnungsfeier beginnt am Sonntag, 10. August, um 11 Uhr in der Montessori-Gesamtschule Saarbrücken-Schafbrücke, Unterer Geisberg 20. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten das Haydn-Quartett, der Kinderchor des Saarländischen Staatstheaters und die "Theaterspatzen". redHinweis für die Festbesucher: Unmittelbar an der Schule besteht keine Parkmöglichkeit. Autofahrer sollten bereits am Fuße des Geisberges parken.