Ein bunter Luftballon voller Geld

Der Schuljahrgang 1934/35 traf sich am Mittwoch, 7. August, in der Kegelhalle Oberthal.

Der Anlass war die Auflösung der Jahrgangskasse. Von 32 noch lebenden Klassenkameraden waren 22 gekommen. Der Betrag aus der Jahrgangskasse soll dem Kindergarten in Oberthal zugute kommen. Die 770 Euro aus der Kasse wurden von Kunibert Wagner auf 800 Euro aufgerundet. Weiterhin wurde bei dem Treffen einstimmig beschlossen, dass sich der Jahrgang einmal jährlich am Kirmesdienstag um 16 Uhr in der Kegelhalle trifft. Das erste Treffen findet demnach am 10. September statt.