Ein besondere Ehre für Emily Maike

Saarbrücken. Bundespräsident Joachim Gauck ist Ehrenpate einer jungen Saarbrückerin. Emily Maike heißt die Kleine, die als siebtes Kind von Andreas und Marion Angelika Tausend geboren wurde und im Dezember ihren ersten Geburtstag feiert

Saarbrücken. Bundespräsident Joachim Gauck ist Ehrenpate einer jungen Saarbrückerin. Emily Maike heißt die Kleine, die als siebtes Kind von Andreas und Marion Angelika Tausend geboren wurde und im Dezember ihren ersten Geburtstag feiert. Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz überreichte den stolzen Eltern jetzt im Saarbrücker Rathaus die vom Bundespräsidenten unterzeichnete Urkunde im Rahmen einer Feierstunde.Das Präsent des prominenten Paten erreicht die Familie auf anderem Wege. Es handelt sich um ein Geldgeschenk in Höhe von 500 Euro und wird überwiesen. Für die jetzt neunköpfige Familie gab es zudem eine Jahreskarte für den Saarbrücker Zoo. Seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland ist es Tradition, dass der jeweilige Bundespräsident Ehrenpate des jeweils siebten Kindes einer Familie wird. Mit zur Feierstunde waren Emily Maikes Geschwister Nina-Cornelia (12 Jahre), Denise (8) und Leo Oliver (5) gekommen. Thomas Mike (17), Marco (16) und Mirko (13) ließen sich entschuldigen. al