Ein aktiver Bonus für Ihre Gesundheit

Wer sich für die Knappschaft als Krankenkasse entscheidet, wählt damit eine fortschrittliche und zeitgemäße Kasse, die aktiv für die Gesundheitsvorsorge eintritt und ihre Mitglieder in vielerlei Fragen um Gesundheit und Vorsorge aktiv unterstützt. So erklärt sich dann auch das umfangreiche Bonusprogramm unter dem Namen AktivBonus, mit dem die Knappschaft ganz besonders auch junge Familien ansprechen möchte.

Denn Erwachsene, Jugendliche und Kinder können mit dem AktivBonus bares Geld verdienen und sich damit die Urlaubskasse aufbessern oder auch den Mitgliedsbeitrag im Sportverein oder Fitness-Studio mitfinanzieren.

In der neuen Aktion "Leistungen für jedes Alter und für jede Lebenssituation" erklärt die Knappschaft gemeinsam mit der Saarbrücker Zeitung , was das Bonusprogramm ausmacht und wie man dabei seine Bonuspunkte beispielsweise durch die Teilnahme an Gesundheitskursen auffüllen kann. Schon mit einer Mitgliedschaft in einem Sportverein oder in einem qualifizierten Fitness-Studio können Knappschafts-Versicherte ihr Punktekonto aufstocken. Für jeden verdienten Punkt gibt es dabei einen Euro.

Wer 30 Punkte oder natürlich auch mehr angesammelt hat, kann sich seine Punkte dann in Euro umgerechnet auf sein Konto überweisen lassen. So erfährt die Gesundheitsprävention durch Sport und andere Aktivitäten gleich noch eine besondere Belohnung und einen ordentlichen Anreiz, sich sportlich zu engagieren.

Doch nicht nur das macht die Knappschaft zur ersten Wahl für die junge Familie. Denn auch mit vielen anderen Leistungen zeigt sie sich als fortschrittlicher und zeitgemäßer Partner. So werden auch Bonuspunkte fällig, wenn sich die Familenmitglieder vor einer Auslandsreise impfen lassen. Denn auch bei der Reiseschutzimpfung gilt, lieber Vorsorge zu treffen - und damit eventuellen späteren Erkrankungen vorzubeugen.

Mitmachen und Reise gewinnen

Die Knappschaft hilft aber auch gerne, wenn es darum geht, eine kleine Familie zu gründen. Tatsächlich gilt der Versicherer auch in Sachen Familienplanung als Vorreiter und innovativer Partner aller Paare mit Kinderwunsch. So übernimmt die Knappschaft seit dem 1. Februar 2013 sogar 100 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung.

Über all dieses Leistungen informiert die Aktion mit Tipps uns Anregungen. Und natürlich gibt es auch bei dieser Aktion wieder einen tollen Preis zu gewinnen.

Gemeinsam mit der Saarbrücker Zeitung verlost die Knappschaft im Aktionszeitraum einen Familienurlaub für zwei Erwachsene und zwei Kinder im 4-Sterne Hotel Molitors Mühle in Eisenschmitt-Eichelhütte im idyllischen Salmtal. Die romantisch gelegene Mühle ist eingebettet zwischen bunten Mischwäldern, fünf hoteleigenen Seeweihern und dem Flusslauf der Salm in der Nähe des Klosters Himmerod. Der traditionsreiche Familienbetrieb ist komfortabel ausgestattet und verfügt über eine idyllische Seeterrasse, ein Kaminzimmer und einen Wintergarten. Entspannen können sich die Gäste in der Wellness-Oase mit neuem Hallenbad und großer Saunalandschaft. Genießen Sie hier vor Ort fünf Übernachtungen von Sonntag bis Freitag und entspannen Sie mit der ganzen Familie.

Dazu müssen Sie nur die folgende Gewinnspielfrage richtig beantworten:

Was hat die Knappschaft erfunden?

a) Krankenkasse

b) Hochgeschwindigkeitszug

c) Kreuzfahrtschiff

Schicken Sie Ihre Lösung an die Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH, Stichwort: Knappschaft, Gutenbergstraße 11-23, 66103 Saarbrücken. Oder spielen Sie online mit unter: www.saarbruecker-zeitung.de/knappschaftmbr

Mehr von Saarbrücker Zeitung