| 19:54 Uhr

Dudweiler eröffnet Kirmes mit viel Musik und Tanz

Saarbrücken. Am letzten Augustwochenende, von Freitag, 26. August, bis Dienstag, 30. August, ist wieder Zeit für die Dudweiler Kirmes. Los geht's am Freitag um 18 Uhr mit dem Kirmessingen im Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115. Fünf Chöre treten auf, der Männerchor Harmonie, der Gemischte Chor Thalia, die Grubenwehr-Kameradschaft Jägersfreude, die Chorgemeinschaft Herrensohr/Fischbach und das Nauwieser Männerquartett. Im Anschluss folgen der Kirmestanz und das Lyonerfest. red

Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz eröffnet dann am Samstag, um 16.30 Uhr die Kirmes offiziell auf dem Dudoplatz. Auf dem Dudoplatz und dem Alten Markt sind zahlreiche Fahr-, Aktions- und Verkaufsgeschäfte aufgebaut. Auch viele Dudweiler Gaststätten feiern die Kirmes.



Am Kirmesmontag, 29. August, gibt es ein kostenloses Kinderprogramm mit Clowns, Ballontieren und Kinderschminken. Am Dienstagnachmittag, 30. August, ist auch in diesem Jahr Familientag mit ermäßigten Fahrpreisen für die Kinder.