Drei Wege zum Abitur

Wer ab dem Schuljahr 2018/19 im Regionalverband sein Abitur machen will, der hat drei Wege zur Auswahl: erstens die Gymnasien, zweitens die gemeinsamen Gymnasialen Oberstufen der Gemeinschaftsschulen und drittens die Gymnasialen Oberstufen an den Berufsbildungszentren . Um eine Gymnasiale Oberstufe (GOS ) zu bilden, braucht eine Schule 60 Abiturienten in spe.