| 20:14 Uhr

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 51

Am Samstagabend sind auf der Umgehungsstraße B51 bei Kleinblittersdorf fünf Menschenbei einem Unfall teilweise schwer verletzt worden.

Fünf Menschen sind am Samstagabend auf der Umgehungsstraße B 51 bei Kleinblittersdorf bei einem Verkehrsunfall zum Teil schwer verletzt worden. Vier Fahrzeuge waren gegen 19.30 Uhr unter einer Fußgängerbrücke zusammengeprallt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei geriet ein aus Richtung Frankreich kommendes Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit zwei Autos zusammen. Ein vierter Wagen raste anschließend in die Unfallstelle.Zwei Frauen und ein Mann wurden schwer, ein weiterer Mann und ein Kind leicht verletzt. Eine Frau konnte nur mit schwerem Gerät aus ihrem Wagen befreit werden. Zudem war der Rettungshubschrauber im Einsatz. Die B 51 war bis in den späten Abend gesperrt.bub