Diskussion über Russland als Partner

Kann die EU auf Russland als Partner in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verzichten? Um diese Frage geht es am Donnerstag, 28. Juli, um 18 Uhr, bei einer Podiumsdiskussion im Saarbrücker Rathaus. Es nehmen unter anderem Bundestagsmitglied Elke Ferner (SPD ), Sabine Fischer vom Deutschen Institut für Internationale Politik und Sicherheit sowie zwei Vertreter des Vereins Deutsch-Russischer Austausch teil.

Veranstalter ist die Europäische Akademie Otzenhausen.